Menu
Menü
X
bookdragon / Pixabay.comFriedensgebet

Wanderndes Friedensgebet

Juden, Christen, Muslime, Menschen verschiedener Konfessionen und Religionen laden ein, bei und mit ihnen für den Frieden in unserer Welt, unserem Land und unserer Stadt zu beten.
Sie machen ihre Türen auf für Menschen, die auf andere Weise glauben als sie selber. Sie beten in ihrer Tradition für Frieden in unserer Welt, in unserem Land, in unserer Stadt. Sie sprechen einander den Friedensgruß, praktizieren Gastfreundschaft und eröffnen Raum für Begegnung.
Jeder ist zu jedem Gebet eingeladen!

Alle Termine der Friedensgebete

Bitte beachten!

Für alle Gottesdienste gilt nicht mehr die Maskenpflicht bei uns, wer zum eigenen Schutz eine Maske tragen möchte, darf dies gerne tun und achten Sie bitte noch auf Abstand. Es bedarf keiner Anmeldung und es wird nicht mehr kontrolliert.

Geben Sie diese Information bitte auch an ältere Gemeindemitgleider weiter, die das hier vielleicht nicht lesen.

Die Dauer des Gottesdienstes ist auf Grund der Auflagen max. 45 Minuten, die Besucher*innenzahl ist noch auf 74 begrenzt. Es gelten die üblichen Regeln, Abstand halten, Hände desinfizieren, Nasen - und Mundschutz.

Neue Information:
Es darf wieder mit Mundschutz gesungen werden!

Gottesdienste

jeden Sonntag um 10.30 Uhr             Abendmahl: 1. Sonntag im Monat

Gottesdienstplan:

top